Mietrecht

Immer wieder Problem mit Schimmel

am Donnerstag, 17. Dezember 2015. Veröffentlicht in Mietrecht

In der kalten Jahreszeit häufen sich wieder die Probleme, da in vielen Wohnungen Schimmel auftaucht.

Raucher müssen Installation von Rauchmeldern dulden

am Montag, 30. November 2015. Veröffentlicht in Mietrecht

Dauerbrenner in der Rechtsprechung ist derzeit das Thema "Rauchen in der Mietwohnung".

Das Amtsgericht in Halle (Saale) hatte sich mit folgendem Fall zu befassen:

Das leidige Thema "Rauchen"

am Mittwoch, 09. September 2015. Veröffentlicht in Mietrecht

Immer wieder kommt es zu Problemen mit Rauchen in der Mietwohnung oder auf dem Balkon. Der Bundesgerichtshof hat sich wiederum min einer aktuellen Entscheidung vom 16.01.2015 (VZR 110/14) mit einem auf dem Balkon rauchenden Mieter befassen müssen.

Änderung der Betriebskosten

am Donnerstag, 23. Juli 2015. Veröffentlicht in Mietrecht

Soll der Mieter alle oder einzelne Betriebskosten übernehmen, bedarf dies einer ausdrücklichen und klaren Vereinbarung im Mietvertrag. Eine solche Vereinbarung ist erforderlich, da das Gesetz eigentlich vom Grundsatz her vorsieht, dass mit der Miete sämtliche Kosten für das Grundstück, somit auch die Betriebskosten abgegolten sind.

Heilungsmöglichkeiten bei Kündigung wegen Zahlungsverzugs:

am Freitag, 15. Mai 2015. Veröffentlicht in Mietrecht

Eine außerordentliche fristlose Kündigung wegen Zahlungsverzugs durch den Vermieter kann der Mieter "heilen", wenn er innerhalb bestimmter Fristen die rückständige Miete vollständig bezahlt oder wenn sich eine öffentliche Stelle (JobCenter) zur Befriedigung verpflichtet. Der Räumungsanspruch entfällt gem. § 569 Abs. 3 Ziff. 2 BGB, wenn die offenen Mieten bis zum Ablauf von zwei Monaten nach Eintritt der Rechtshängigkeit eines Räumungsanspruches (seit Zustellung der Räumungsklage) vollständig bezahlt werden.

Quotenabgeltungsklausel ist unwirksam, Mieter muss keine Schönheitsreparaturen bei unrenoviert übergebener Wohnung machen

am Freitag, 10. April 2015. Veröffentlicht in Mietrecht

Der Bundesgerichtshof hat in ganz aktueller Entscheidung vom 18.03.2015 ganz erheblich die Rechte der Mieter gestärkt. Es geht hier im Wesentlichen um die vertraglich vereinbarte Verpflichtung, Schönheitsreparaturen durchzuführen sowie um die sogenannte Quotenabgeltungsklausel, die regelt, dass der Vermieter bestimmte Anteile für Kosten der Schönheitsreparatur zu tragen hat, wenn er diese nicht durchgeführt hat. Zunächst zur sogenannten Quotenabgeltungsklausel:

"Mietern ist das Pinkeln im Stehen erlaubt"

am Montag, 09. März 2015. Veröffentlicht in Mietrecht

Dass Mieter auf der Toilette in ihrer Wohnung im Stehen pinkeln, gehört zum vertragsgemäßem Gebrauch einer Mietwohnung.

Sie wundern sich jetzt vielleicht, wie es überhaupt zu einer solchen Streitigkeit vor Gericht kommen konnte. Dies ist jedoch ganz einfach zu erklären:

Schimmel in der Mietwohnung -Beseitigungspflicht des Vermieters-

am Donnerstag, 12. Februar 2015. Veröffentlicht in Mietrecht

Grundsätzlich kommt es immer wieder zu Streitigkeiten zwischen Vermietern und Mietern über Ursache von Schimmel in der Wohnung.

Rauchmelder

am Dienstag, 13. Januar 2015. Veröffentlicht in Mietrecht

Ein Beschluss über den Einbau und Wartung von Rauchmeldern kann für ungültig erklärt werden, wenn dieser keine Ausnahmeregelung für Eigentümer enthält.

Haftung bei Verlust eines Schlüssels einer Schließanlage

am Donnerstag, 11. Dezember 2014. Veröffentlicht in Mietrecht

Muss ein Wohnungseigentümer die Kosten einer kompletten Schließanlage übernehmen, wenn sein Mieter den Wohnungsschlüssel verliert und die gesamte Wohnanlage durch eine Schließanlage gesichert ist ?

Getrennte Mietverträge über Wohnung und Garagen

am Donnerstag, 13. November 2014. Veröffentlicht in Mietrecht

Ein häufiges Problem, mit dem sich die Rechtsprechung im Mietrecht beschäftigen muss, ist die alltägliche Situation der Vermietung einer Wohnung und einer Garage. Oft stellt sich die Frage, kann die Garage gesondert gekündigt werden oder ist dies nur einheitlich zusammen mit der Wohnung möglich. Hier gilt zunächst der Grundsatz:

Geschäftliche Nutzung der Mietwohnung

am Dienstag, 16. September 2014. Veröffentlicht in Mietrecht

Darf ein Mieter seine zu Wohnzwecken gemietete Wohnung auch für gewerbliche Zwecke nutzen ? Muss ein Vermieter eine Gewerbeausübung dulden ?

Ist Rauchen in einer Mietwohnung ein Kündigungsgrund ?

am Donnerstag, 07. August 2014. Veröffentlicht in Mietrecht

Grundsätzlich ist Rauchen in einer Mietwohnung gestattet. Ein solches Verhalten ist nicht vertragswidrig. Ein solches Verhalten kann weder zu einer fristlosen noch zu einer außerordentlichen Kündigung führen.

<<  1 [2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen